Medensaison 2006

Der Tennisverband Rheinland hat die Spieltermine und die Ausschreibung für die Medensaison 2006 auf seiner Homepage veröffentlicht. Hierbei sind einige Änderungen zu berücksichtigen. Insbesondere der Bereich der Doppelmeldungen wurde noch einmal überarbeitet.
Es ist nun auch Jugendlichen erlaubt in zwei unterschiedlichen Altersklassen - sofern sie hierfür spielberechtigt sind - gemeldet zu sein. Der genaue Wortlaut:

"1.7 Abweichung gegenüber der WSpO des TV Rheinland-Pfalz, § 8.2: Spieler, auch Jugendliche, dürfen in unterschiedlichen Altersklassen an maximal zwei Mannschaftswettbewerben (Jugend 15/Jugend 18) gemeldet sein und unter folgenden Einschränkungen teilnehmen: WSpO § 19 Nr. 5: „Kein Spieler darf am gleichen Tag in zwei Mannschaften spielen. Bei Terminüberschneidung muss der Spieler bzw. der Verein entscheiden, in welcher Mannschaft er startet. Einer Spielverlegung aus diesem Grunde wird nicht zugestimmt.“

Auch bei den Doppelmeldungen der Erwachsenen wurde erneut eine Änderung vorgenommen:

"1.8 Neu – wiederholt geändert: Einschränkung bei Doppelmeldungen in Erwachsenen-Konkurrenzen: Die Spielberechtigung für zwei verschiedene Altersklassen wird für alle Klassen (oberste bis unterste Klasse) ab dem Spieljahr 2006 gemäß WSpO § 19 Nr. 6 wie folgt eingeschränkt: Eine Mannschaft, deren Spieler(innen) für zwei Alterskonkurrenzen gemeldet sind, darf pro Spiel höchstens 2 Spieler(innen) aus einer anderen Stammaltersklasse einsetzen. Die Stammaltersklasse muss in TORP mit „S“, die andere gemeldete Klasse mit „D“ gekennzeichnet sein. Fehlen diese Kennzeichnungen, so ist der/die Spieler(in) für die jüngere Altersklasse nicht spielberechtigt."

Damit wird die Möglichkeit unterbunden, eine komplette Mannschaft, die am Anfang der Saison noch nicht gespielt hat (spielfrei, Spielverlegungen, etc.) in einer anderen Alters- oder Spielklasse einzusetzen. Dies bedeutet für die Mannschaftsspieler, dass sie sich für eine Mannschaft als Stammspieler entscheiden müssen.

Wer die Wettspielordnung selber studieren möchte kann dies hier tun.

Die Spieltermine für die Medensaison stehen ebenfalls fest. Dies werden unten aufgeführt. Weitere wichtige Termine für Mannschaftsführer und den Sportwart können auch hier abgerufen werden.

Bambini (Freitag): 05.05. / 12.05. / 19.05. / 09.06. / 23.06. / 30.06. und 07.07.2006 Jugend,
Herren50/55, Damen40/50 (Samstag): 06.05. / 13.05. / 20.05. / 10.06. / 24.06. / 01.07. und 08.07.2006
Damen/Herren, Damen30, Herren30/40: 07.05. / 14.05. / 21.05. / 11.06. / 25.06. / 02.07. und 09.07.2006
Damen55 / Herren60: spielen in der bekannten Regelung im Verlauf der jeweiligen Kalenderwoche nach individueller Absprache mit dem Gegner.

Ersatztermine: - 29. 04. / 30.04. und 01.05.2006 (für Vorverlegungen) - 24. - 28.05. / 15. - 18.06. und 14. - 16.07.2006 Achtung: Alle Mannschaften müssen im Falle witterungsbedingter Spielausfälle damit rechnen, auch an einem der angegebenen Ersatztermine spielen zu müssen!