Ergebnisse der Jugendclubmeisterschaft

Bereits wie bei den Erwachsenen wurde bei den diesjährigen Jugendclubmeisterschaften gekämpft und tolles Tennis geboten. In zwei Alterklassen standen sich dabei insgesamt zwölf Kinder gegenüber.

Gespielt wurde bei der männlichen Jugend 15 und bei den gemischten Bambini. Erstgenannte spielten dabei den Clubmeister in Gruppenspielen aus. Hier setzte sich Fabian Müller vor Tobias Kuhlen, Tobias Unland und Philipp Kleinert durch. Dabei waren die Spiele höchst ansehnlich und überaus spannend.

Bei den gemischten Bambini war die Beteiligung so groß, dass man in zwei Gruppen spielte. Dabei trafen der jeweils Gruppenerste und Gruppenzweite der anderen Gruppe im Halbfinale aufeinander. Das Endspiel erreichten dabei Annkristin Hermann und Alicia Maldonado. In einem spannenden Match setzte sich Annkristin in zwei Sätzen durch. Im "kleinen Finale" traten Jan-Niklas Comes und Arabella Schmitz aufeinander. Hier setzte sich Arabella durch und holte sich damit den dritten Platz.

Zurück